Zum Hauptinhalt

Sporthalle in Hamm

Temporäre Sporthalle in Hamm, Deutschland

Sport und Sportförderung gewinnen immer mehr an Bedeutung. Die Stadtverwaltung Hamm beauftragte Losberger De Boer mit dem Bau einer provisorischen Sporthalle.

  • Kunde

    Stadtverwaltung Hamm, Deutschland

Eine neue Sporthalle zur Überbrückung

Aufgrund des maroden Daches und des allgemeinen schlechten Zustands der alten Sporthalle, beschloss die Stadterwaltung Hamm den Bau einer neuen, den
aktuellen Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften entsprechenden Sporthalle. 

Da die Fertigstellung des Neubaus zwischen ca. 3 - 5 Jahren dauern wird, hat sich die Stadtverwaltung für die Überbrückungszeit für eine temporäre hochwertige Leichtbauhalle von Losberger de Boer entschieden, die alle Anforderungen einer Sporthalle erfüllt.

Schlüsselfertige Lösung

Die gesamte Anlage wurde schlüsselfertig geliefert, einschließlich eines speziellen Sportbodens, Prallwänden, isoliertem Dach und Wandelementen und Brandanlage.

Lassen Sie uns technisch werden
Für die Sportanlage haben wir eine 15 m x 30 m Leichtbauhalle gewählt mit zusätzlichen Container Modulen, die als Sanitär, Umkleide und Geräteraum angebaut wurden. 

Ausstattung: 

  • Spezieller Fußboden ink. Markierung
  • Prallwände
  • Isolierte Dach und Wandelemente
  • Umkleiderräume
  • Sanitärbereich
  • Technik Raum
  • Heiz- und Klimatechnik 
  • Beleuchtung
  • Brandschuztanlage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns jederzeit für weitere Informationen zur Miete unserer modularen Raumlösungen.

Detlef Schmitz
Detlef Schmitz

Geschäftsführer