Zum Hauptinhalt

Herzlich Willkommen bei der Losberger Modular Systems GmbH

Die Losberger Modular Systems GmbH, die in Mannheim ihren Hauptsitz hat, entwickelt und produziert seit über 60 Jahren mobile Raumlösungen. Das Produktprogramm bietet dabei mit Raummodulen, Containern, Sonderbauten und Hallen ein umfassendes Spektrum an modularen Baulösungen, um Projekte in allen Branchen wirtschaftlich umzusetzen.

Der Modulbau unterscheidet sich von anderen Bauverfahren durch signifikant verkürzte Bauzeiten und nicht zuletzt dadurch, dass Bauherren sich auf zugesagte Termine und vereinbarte Kosten verlassen können. Losberger Modular Systems berät sorgfältig und kann sich dabei auf die Kompetenz der langjährigen Mitarbeiter und deren Erfahrung im Mobilbau verlassen.

Die Container und Raummodule von Losberger Modular Systems sind bedarfsgenau zu disponieren, sie sind kurzfristig verfügbar und sie können zu einem späteren Zeitpunkt problemlos erweitert oder versetzt werden. 

Ursprünglich unter dem Namen GRAEFF gegründet, erfolgte 2015 die Umbenennung in Losberger Modular Systems GmbH. Bereits seit 2012 gehört die LMS zur Unternehmensgruppe. Im Jahr 2016 wurde dann die Renz Handels und Logistik GmbH als Tochterunternehmen der LMS in die Losberger De Boer Gruppe übernommen. Zum 01.01.2022 wurde Renz nun auch namentlich in die Losberger Modular Systems verschmolzen.

Losberger Modular Systems GmbH ist in vielen Branchen präsent:
  • Kommunen
  • Bauwirtschaft
  • Industrie und Handwerk
  • Handel
Hier sehen Sie die verschiedenen Einsatzbereiche unserer Container und Raummodule:

 

„Alles-aus-einer-Hand-Service.“

Manfred Paula Geschäftsführer Nachwuchsleistungszentrum 1. FC Kaiserslautern

Testimonial | Containerlösungen

Containeranlage für Nachwuchsleistungszentrum

„Hervorzuheben bei diesem Projekt ist die gelungene Interaktion zwischen den Mitarbeitern von Losberger De Boer und den involvierten Mitarbeitern des Nachwuchsleistungszentrums.“

Zum Einsatz kam eine Losberger De Boer Containeranlage in Modulbauweise, bestehend aus vier Einheiten, die zusammen eine Nutzfläche von über 100 m² ermöglichen. Die exklusive Anlage wurde mit einer Klima-Split-Wärmepumpenanlage ausgestattet und im Sinne der bekannten Vereinsfarben rot und grau designet. Dadurch konnte der neue Trainingsraum nahtlos an das ‘Haus des Waldes‘ angeschlossen und der zurückgewonnene Raum für ein gemütliches Sportpark-Bistro genutzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns jederzeit für weitere Informationen zum Kauf oder zur Miete unserer modularen Raumlösungen.

Rüdiger Stipp
Rüdiger Stipp

Geschäftsführer Losberger Modular Systems GmbH