Zum Hauptinhalt

Privatsphäre, Datenschutz-Erklärung & Cookies

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keine personenbezogenen Daten erheben und mit den Daten, die wir erheben, äußerst sorgfältig umgehen. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Besuchs erfassen und nutzen.

Datensammlung

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden die folgenden Daten erhoben:

  • Ihre IP-Adresse
  • Ihr Internet-Provider
  • Ihr Browsertyp
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen
  • die Seiten, die Sie bei uns aufrufen und
  • das Datum und die Dauer des Besuchs.

Diese Daten werden dann standardmäßig gespeichert, soweit es Ihr Browser zulässt, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen.

Diese Informationen werden von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Website an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen. Darüber hinaus werden diese Daten verwendet, um Missbrauchsversuchen nachzugehen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nur im Falle einer Strafverfolgung vorgenommen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, wenn Sie diese beim Besuch unserer Website freiwillig angeben. Dies kann zum Beispiel über unser Kontaktformular oder durch die Anmeldung zu unserem Newsletter geschehen. Personenbezogene Daten sind in diesem Zusammenhang Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Vor- und Nachname, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, etc. 

Die Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. zu dem bei der Übermittlung beschriebenen Zweck (z.B. Newsletter) verarbeitet und genutzt. Eine Verarbeitung und Nutzung für andere Zwecke erfolgt nur, wenn Sie zuvor eingewilligt haben oder andere gesetzliche Bestimmungen erfüllt sind. Alle an der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung beteiligten Mitarbeiter sind von uns auf das Datengeheimnis verpflichtet worden.

Ihre personenbezogenen Daten werden von der Losberger Group nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, eine Berechtigung nach Art. 28 General Data Protection Regulation (GDPR) zur Auftragsdatenverarbeitung besteht oder wenn Sie eingewilligt haben.

Ihre personenbezogenen Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte verkauft. Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. gerichtlicher Anordnungen.

Wir verwenden Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem PC ablegt und an unseren Server bei Anfragen mit übermittelt. Die darin enthaltenen Daten ermöglichen es uns festzustellen, ob Sie unsere Webseite erneut besuchen oder Einstellungen und Inhalte unseres Webauftrittes auf Ihre „Session“ benutzerspezifisch anzubieten. Diese Informationen sind keiner bestimmten Person zugeordnet. Auch bei Anfragen, die Sie über unseren Webauftritt stellen, ordnen wir Ihren persönlichen Informationen keine Informationen aus den Cookies zu.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit beim ersten Aufruf unserer Webseite, zu entscheiden, ob Sie den Einsatz von Drittanbieter-Cookies erlauben oder diesem widersprechen. Bei einem Widerspruch weisen wir jedoch darauf hin, dass unser Webauftritt unter Umständen nicht in vollem Umfang genutzt werden kann. Unsere Session-Cookies setzen wir nur ein, um Ihnen den richtigen Inhalt für Ihr Land und in Ihrer Sprache anzuzeigen. Aus technischen Gründen sind diese notwendig.

Sie können die Speicherung von Drittanbieter-Cookies zudem über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder bereits gesetzte Drittanbieter-Cookies wieder entfernen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers.