Zum Hauptinhalt

Eine Wartungshalle für den Bergbaubetrieb

Thiess ist einer der größten Bergbau-Dienstleister weltweit. Unsere Lkw-Werkstatt wurde zur Unterstützung ihrer Kupferabbauarbeiten in der Atacama-Wüste, im Herzen des chilenischen Bergbaugebiets, konzipiert. Die Atacama-Wüste hat ein raues Klima und ist die trockenste nicht polare Wüste der Erde.

  • Kunde

    Thiess Truck Shop

Die größte Herausforderung: die Größe der Anlage

Im Bergbau erfordert der Transport von Erde zwischen der Abbaustelle und dem Lager für die Mineralienverarbeitung den Einsatz von riesigen Transportfahrzeugen. Es ist wichtig, dass diese richtig gewartet werden, um einen effektiven und ununterbrochenen täglichen Betrieb zu gewährleisten.

Die Bauleiter wandten sich an uns, weil sie keine Einrichtungen finden konnten, die alle für die Lkw-Wartung erforderlichen spezifischen Merkmale in Bezug auf Größe (jeder Lkw ist ca. 15 m lang, 7 m hoch und 9 m breit), Tragfähigkeit, Kompatibilität mit Brückenkränen und schnelle Installation bieten konnten. Dank unserer Erfahrung im Bergbausektor und unserem Verständnis der wichtigsten regulatorischen Herausforderungen waren wir in der Lage, eine All-in-One-Lösung anzubieten, die alle ihre Erwartungen erfüllen würde, mit spezifischen Zusatzleistungen für die Wartung von Transportfahrzeugen wie z. B. hochbelastbare Böden, Schnellaufstiegstüren, 25/5T-Kräne sowie Brandmelde- und Abgasrückführungssysteme, die den strengen Bergbau-Normen entsprechen.

Lassen Sie uns technisch werden

Was wir geliefert haben

Was haben wir geliefert? Die enorme Größe der Bergbau-Transportfahrzeuge und die abgelegene Lage der Ausgrabungsstätte bedeuteten, dass wir eine Konstruktion bereitstellen mussten, die groß genug ist und gleichzeitig hohen Windlasten standhält. Wir entschieden uns daher, unsere Standard-Prostock-Halle zu verstärken, indem wir Stahlsäulen mit einem leichteren Aluminiumdach verwendeten. Dadurch konnten wir eine Rekordhöhe von 11,5 Metern erreichen und Einrichtungen bereitstellen, die groß genug sind, um zwei 25/5T Brückenkräne sowie vier 7 x 11 Schnelllauftore unterzubringen. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns jederzeit für weitere Informationen zur Miete unserer modularen Raumlösungen.

Detlef Schmitz
Detlef Schmitz

Geschäftsführer